Heute gibt es mal keinen ausführlichen Bericht und auch nicht viele Bilder, denn die Zeit drängt. Sehr gerne hätten wir euch noch von unseren Tagen in Singapur erzählt und euch tolle Fotos gezeigt, aber das muss erstmal warten. Die letzten Tage waren wir sehr beschäftigt mit unserem nächsten großen Ziel auf dieser Reise, vielleicht sogar das Größte überhaupt:

Nepal

Was mal als Spinnerei angefangen hat, wollen wir nun in die Tat umsetzen und begeben uns auf den Annapurna Trek, einer mehrwöchigen Wanderung um das Annapurna-Massiv im Himalaya. Wir befinden uns nun seit zwei Tagen in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu und haben uns um Visa, Ausrüstung und Genehmigungen kümmern müssen. Da blieb für den Blog leider nicht viel Zeit. Auch in den nächsten Tagen wird es hier nichts zu lesen geben, da wir während der Tour den Blog nicht pflegen können. Je nachdem, wie lange wir für den Trek brauchen, wird hier erstmal für zwei bis drei Wochen oder vielleicht länger Funkstille herrschen. Aber wir versprechen, dass danach die Geschichte zu Ende erzählt wird. 😉

So, in ein paar Stunden geht es los. Eine schöne Zeit euch allen und bis bald! Wir sind jetzt offline.

4 Replies to “Endspurt!”

  1. Hi ihr zwei.. wir freuen uns zu hören das ihr gerade Nepal unsicher macht! Wünschen euch viele unglaublich schöne Momente. Namaste und pfiati Gott Steffi und Jakob 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.